wohnungen-02

Die 9 besten Plattformen um in Deutschland eine Wohnung zu finden und zu mieten

Eine attraktive und bezahlbare Wohnung in Deutschlands beliebteren Städten zu finden ist schwierig, da es bei Wohnungen deutlich mehr Nachfrage als Angebot gibt. So kommt es, dass die Mietpreise hoch sind, begehrte Wohnungen innerhalb von Minuten dutzende Anfragen erhalten und Mieter nicht viel Auswahl finden. Zum Glück gibt es in Deutschland verschiedene Immobilienplattformen, welche bei der Wohnungssuche helfen. Die Wahl der richtigen Wohnungsplattformen kann entscheidend sein für den Erfolg bei der Wohnungssuche.

Deswegen stellen wir euch die wichtigsten Mietportale mit ihren Vor- und Nachteilen hier vor:

  1. Hominext
  2. Immowelt
  3. ImmoScout24
  4. Ebay Kleinanzeigen
  5. wg-gesucht.de
  6. wg-suche.de
  7. wohnungsboerse.net
  8. meinestadt.de
  9. ohne-makler.net
Lass dich bei der Wohnungssuche nicht unterkriegen! Mit der richtigen Plattform findest du deine neue Wohnung!

Hominext

Der Newcomer und Tausendsassa Hominext wartet mit vielen einzigartigen Funktionen und einem frischen Design auf. Mit Hominext können ganz klassisch Inserate von Mietobjekten veröffentlicht werden, auf welche sich Mietsuchende bewerben. Zudem bietet Hominext Mietsuchenden eine Plattform, um sich selbst zu präsentieren. Mit einem Mietgesuch können Mietsuchende von Vermietern gefunden und proaktiv kontaktiert werden. Als Mieter mit einem überzeugenden Mietgesuch erhält man dann ohne weiteren Aufwand Anfragen von Vermietern. Dazu stellt dir Hominext viele verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, die man aus Social Media kennt, wie z.B.  ein Profil mit mehreren Fotos, einer Beschreibung und bei Bedarf einem Vorstellungsvideo.

  • Mietgesuch für exklusive Wohnungsvorschläge
  • Ansprechendes Design
  • Nutzererfahrung erinnert an Social Media
  • Viele Funktionen zur digitalen Verwaltung
  • Aktuell komplett kostenlos für Mieter & Vermieter
  • Weniger Reichweite als etablierte Plattformen

Immowelt

Immowelt ist einer der beiden Platzhirsche was Immobilieninserate angeht. Immowelt verfügt über große Reichweite und eine der höchsten Nutzerzahlen. Daneben kann Immowelt mit informativen Auswertungen und Analysen punkten. Allerdings bietet Immowelt keine fortgeschrittenen Funktionen an mit denen Vermieter dich proaktiv finden können. Zudem leidet Immowelt wie auch andere große Plattformen unter betrügerischen Inseraten, mit denen Mietsuchende um ihr Geld gebracht werden.

  • Hohe Reichweite
  • Interessantes Infomaterial
  • Langjährige Optimierung der Plattform
  • App für Android & iOS
  • Keine Mietgesuchfunktion

Immoscout24

Immoscout24 ist die größte Immobilienplattform in Deutschland und verfügt über die meisten Inserate. Dadurch ist die Plattform wegen ihrer Reichweite sehr interessant. Doch leidet Immoscout wie andere große Mitbewerber auch unter betrügerischen Inseraten.

  • Hohe Reichweite
  • Langjährige Optimierung der Plattform
  • App für Android & iOS
  • Keine Mietgesuchfunktion

eBay Kleinanzeigen

eBay Kleinanzeigen ist die digital gewordene Zeitungsannonce und Deutschlands beliebtestes Portal für alle möglichen Anzeigen. In der Kategorie „Immobilien“ findet man auch Mietwohnungen und -häuser. Weil die Plattform nicht nur auf Immobilien spezialisiert ist, zieht sie bisweilen auch Kunden aus anderen Bereichen an. Dadurch kann sie auch Inserate enthalten, die woanders nicht veröffentlicht werden.

  • Hohe Reichweite
  • Besondere Stellung am Markt
  • Mietgesuchfunktion
  • App für Android & iOS
  • Ist bekannt für teils unseriöse Anfragen

WG-Gesucht.de

Für Personen, die offen für das Wohnen in einer Wohngemeinschaft (WG) sind, ist die Wohnungssuche bei WG-Gesucht.de interessant. Diese stellt eine ausgereifte Plattform zur Wohnungssuche in Wohngemeinschaften (WGs) bereit. Hier findest du viele Inserate und Mietgesuche für WGs. Neben Deutschland ist die WG-Plattform auch in der Schweiz und in Österreich aktiv. Außerdem bietet die Plattform eine App für mobile Endgeräte.

  • Hohe Reichweite
  • Klarer Fokus auf WGs
  • Mietgesuchfunktion
  • Mobile App
  • Nur für WGs

WG-Suche.de

WG-Suche.de ist ein sympathisches Portal mit klarer Nische. Wer Teil einer Wohngemeinschaft werden oder eine WG gründen möchte, findet hier einen guten Startpunkt. Auf WG-Suche.de lässt sich schnell ein erster Eindruck von verfügbaren WGs gewinnen, sowie von künftigen Mitbewohnern.

  • Gute Reichweite
  • Klarer Fokus auf WGs
  • Mietgesuchfunktion
  • Nur für WGs

wohnungsboerse.net

Mit wohnungsboerse.net können Sie Ihre Wohnungssuche noch gut ergänzen. Die Plattform gehört dem Immoscout-Konzern an, sodass sich manche Inserate auf den Plattformen überschneiden. Da sich auf dem Portal kostenlos inserieren lässt, kann man mit etwas Glück auch günstige Wohnungen von preisbewussten Vermietern finden. Ansonsten deckt das Portal die ganze Preisspanne von Wohnungen ab. Außerdem ist es möglich Mietgesuche zu erstellen und sich von Vermietern finden zu lassen. Ihr Angebot rundet die wohnungsboerse.net mit hilfreichen kostenlosen Vorlagen und Ratgebern zu allen Themen rund um die Miete ab.

  • Solide Reichweite
  • Mietgesuchfunktion
  • Gute Ratgeber und Vorlagen
  • Kostenlos für Mieter und Vermieter
  • Viele gleiche Inserate mit Immoscout

meinestadt.de

Das Stadt- und Kommunenportal meinestadt.de bietet regionale Anzeigen zu allen möglichen Themen wie Jobs, Dating, Veranstaltungen und auch Immobilien. Es können durchaus interessante Inserate auf meinestadt.de gefunden werden, im Vergleich zu den anderen Portalen ist das Angebot aber geringer.

  • Potential für Inserate, die woanders nicht zu finden sind
  • Interessant für weitere Themen wie Veranstaltungen in der Nähe
  • Weniger Inserate als andere Plattformen

ohne-makler.net

ohne-makler.net fokussiert sich darauf Inserate auf anderen Plattformen zu veröffentlichen und so die Reichweite von Vermietern zu erhöhen. Inserate können auch auf der eigenen Webseite gefunden werden, doch merkt man, dass dies nicht der Fokus der Plattform ist.

  • Vor allem für Vermieter interessantes Konzept
  • Sperrige UI beim Durchstöbern von Inseraten

Fazit

Insgesamt gibt es viele gute Immobilienportale in Deutschland, die bei der Suche nach einer Mietwohnung hilfreich sein können. Es lohnt sich durchaus mehrere dieser Portale zu durchsuchen, um das beste Angebot zu finden. Das kann schnell zeitaufwendig werden. Wenn du eine Abkürzung suchst, um das ganze manuelle Durchsuchen zu vermeiden schau dir mal unseren Booster an.  Bei der Suche solltest du vorhandene Suchfilter nutzen, um die Ergebnisse einzugrenzen. Ansonsten können wir ein Mietgesuch zur Wohnungssuche empfehlen. Dadurch kannst du den Suchprozess umdrehen und Vermieter können dich finden! Sei außerdem immer wachsam bezüglich betrügerischer Inserate. Überweise niemals Geld im Voraus! Auf Hominext könnt ihr hier direkt kostenlos loslegen und ein Mietgesuch veröffentlichen oder Inserate durchstöbern.

Wir drücken euch die Daumen bei der Wohnungssuche!

Euer Hominext-Team

Andere Beiträge